oridance

Oridance Daniëlle
Über Daniela Isler-Schmid

Daniela ist professionelle Tänzerin und wurde zur
Tanzpädagogin an der ETH Zürich ausgebildet.

Sie ist zur Hälfte Assyrerin und Schweizerin, ist in der Schweiz aufgewachsen und deshalb mit der Orientalischen und der Schweizerischen Mentalität verwurzelt.

Danielas Kindheit ist durchwirkt von Orientalischen Klängen und Rhythmen, vom festlichen Tanz und der angeborenen tiefen Liebe zum Tanz.

Ihre tänzerische Schulung begann im Alter von 10 Jahren an der Ballettberufsschule des Stadttheaters St. Gallen.
Nach intensiven Weiterbildungen in weiteren Tanzstilrichtungen, wie Jazztanz und Salsa, hat Daniela ihr Herz dem Orientalischen Tanz geschenkt.

Berufsausbildungen:

Tänzerischer Background:

Spirituelle Aus- und Weiterbildungen seit 1986: